VNP.reisen Logo
0911 - 216 19 19
reisen@vnp.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Logo SE-Tours

Inklusive moderner 7-Gang- Tourenräder, täglicher Radtourenbesprechungen u.v.m.

Von Stralsund nach Berlin

Termine 2023:
15.07 - 22.07
ab1.229,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Vollpension inklusiveDeutsch sprechender GästeserviceUnterhaltungsprogramm an BordBahnfahrt inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Tag

Hafen

Ankunft

Abfahrt

15.07.

Stralsund, Einschiffung

-

-

16.07.

Stralsund

-

09.30

Lauterbach (Rügen)

13.30

18.30

Peenemünde

21.30

-

17.07.

Peenemünde

-

11.45

Wolgast

13.00

-

18.07.

Wolgast

-

06.00

Stettin/Polen

15.00

-

19.07.

Stettin/Polen

-

08.00

Mescherin

11.30

12.00

Schwedt

16.30

-

20.07.

Schwedt

-

06.30

Hohensaaten

11.00

11.30

Niederfinow

13.00

14.00

Eberswalde

17.00

-

21.07.

Eberswalde

-

05.00

Oranienburg

10.30

11.00

Berlin

15.00

-

22.07.

Berlin, Ausschiffung

-

-

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände, Gezeiten und anderer navigatorischer Umstände bleiben vorbehalten.

Ihre Reise

Von der alten Hansestadt Stralsund fahren Sie entlang der einzigartigen Boddenküste zu den größten Inseln Deutschlands, nach Rügen und nach Usedom. Durch das Oderhaff kommen Sie ins polnische Stettin mit dem prachtvollen Schloss. Weiter geht es durch die ruhige und einmalige Oder-Landschaft nach Schwedt und dann auf dem Oder-Havel-Kanal über Eberswalde und Oranienburg durch ausgedehnte Wälder bis zu Ihrem Reiseziel, der Weltstadt Berlin.

Was kann wohl schöner sein als auf Radtouren viel Interessantes über Land und Leute, Kultur und Natur zu erfahren und im Anschluss wieder auf Ihr „schwimmendes Hotel“ zu gehen? Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna dieser einzigartigen Flusslandschaften, barocke Schlösser, Backsteingotik und norddeutsche Bäderarchitektur.

Ihr Schiff: Die PRINCESS

Kabinen und Deckpläne der PRINCESS

PRINCESS – klein, aber oho!

Die PRINCESS ist aufgrund ihrer „Größe“ das ideale Schiff für Fahrten auf schmalen Schifffahrtswegen. Durch die geringe Gästeanzahl, maximal 102 Passagiere verteilt auf 49 Kabinen, herrscht eine familiäre Atmosphäre. Die PRINCESS bietet klassische Flussreisen – zum Erholen und Entdecken – abseits der gängigen Routen an. Sie ist allerdings auf ausgewählten Routen auch Ihr komfortables Zuhause bei einer kombinierten Rad-/Schiffreise. Diese Reiseart ist ideal, um aktiv die Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer zu erkunden.

Mit der PRINCESS können Sie was erleben!

  • Das hell eingerichtete Restaurant und ein gemütlicher Salon bieten Raum für gesellige Stunden

  • Gute Aussichten auf herrliche Landschaften vom Sonnendeck aus

PRINCESS Kabinen – Ihr Zuhause an Bord!

Die Außenkabinen sind ca. 10,5 m² groß und verfügen über Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Safe (gegen Kaution) sowie zentral geregelte Klimaanlage. Die Fenster sind auf beiden Decks (Haupt- und Oberdeck) nicht zu öffnen. Von den zwei getrennten Betten wird eines tagsüber als Sofa und Sitzmöglichkeit hergerichtet. Alle Decks, auch das Sonnendeck, sind neben den Treppen auch über einen Treppenlift erreichbar. Die Treppen sind sehr steil (Sessellift – max. 100 kg – auf Passagier- und Sonnendeck).

Bordsprache: Deutsch und Englisch.

Bordwährung ist der Euro. Es werden die Kreditkarten Master-/Visa Card sowie Bargeld akzeptiert.

Trinkgelder: Es ist international üblich, dass ein zufriedener Gast die Leistungen des Schiffspersonals entsprechend honoriert. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedem Gast natürlich freigestellt und sollte die Anerkennung einer guten Leistung sein. Wir empfehlen ca. € 5,- bis 7,- pro Person/Nacht.

Kleidung: An Bord herrscht eine freundliche Atmosphäre, mit klassisch-legerer Kleidung liegen Sie immer richtig.

Technischer Hinweis: Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten können Änderungen des Reiseverlaufes notwendig werden. Im äußersten Fall setzt die lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes verfügbares Transportmittel ein oder bestimmte Programmpunkte können nicht berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass bei niedrigen Brückendurchfahrten das Sonnendeck zeitweise aus Sicherheitsgründen gesperrt ist. Fahrplanbedingt müssen Sie z.T. frühmorgens mit Motorengeräuschen rechnen.

Hafenliegeplätze: Es ist in einigen Städten üblich, dass die Hafenbehörden aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mehreren Schiffen einen gemeinsamen Liegeplatz zuweisen. In diesen Fällen liegen die Schiffe nebeneinander und die freie Sicht aus Ihrer Kabine kann beeinträchtigt werden.

PRINCESS – Details zu den Rad-/Schiffreisen:

Informationen zu den Mietfahrrädern an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung für SE-Tours) mit Hand-, Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl – eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

Hinweise zu den Radtouren: Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 15 und 48 km zurück: Genussradeln – von jedem mit durchschnittlicher Kondition zu schaffen. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Auf zumeist autofreien Wegen, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen aber auch auf sandigen Feld- und Waldwegen, kürzere Teilstücke auch entlang von Bundesstraßen. Die Strecke ist meist flach, einige steilere Anstiege und Abfahrten müssen aber bewältigt werden.Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten.

2-Bett-Kabine Hauptdeck

  • Größe: ca. 10,5 m²

  • Fenster (nicht zu öffnen)

  • Getrennte Betten, von denen eines tagsüber zu einem Sofa hergerichtet wird

  • Dusche/WC

  • Fön

  • Sat-TV

  • Safe (Gebühr)

  • Zentral geregelte Klimaanlage

Kabine auf dem Flussschiff Princess

2-Bett-Kabine Oberdeck

  • Größe: ca. 10,5 m²

  • Fenster (nicht zu öffnen)

  • Getrennte Betten, von denen eines tagsüber zu einem Sofa hergerichtet wird

  • Dusche/WC

  • Fön

  • Sat-TV

  • Safe (Gebühr)

  • Zentral geregelte Klimaanlage

Kabine auf dem Flussschiff Princess

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive Bahnfahrt 2. Klasse von Nürnberg nach Stralsund mit Sitzplatzreservierung. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann. Transfer zum Schiff erfolgt in Eigenregie.

Ihre Abreise
  • Inklusive Bahnfahrt 2. Klasse von Berlin nach Nürnberg mit Sitzplatzreservierung. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann. Transfer vom Schiff erfolgt in Eigenregie.

Während der Reise
  • Flusskreuzfahrt mit der PRINCESS mit 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Mietgebühr für ein modernes 7-Gang-Unisex-Tourenrad mit Rücktrittbremse oder Freilauf und Gepäckträgertasche sowie Mietradversicherung

An Bord
  • Flusskreuzfahrt mit der PRINCESS in der gebuchten Kategorie

  • Vollpension an Bord

  • Tägliche Kabinenreinigung

  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inl. MwSt.

2-Bett-Kabine

Euro

Hauptdeck* (vorn/achtern)

1.229

Hauptdeck

1.329

Oberdeck

1.569

Einzelkabinen* ab € 1.719,– sowie 3-Bettkabinen* auf Anfrage buchbar. Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen, spätestens bei der Einschiffung.

*limitiertes Kontingent

Zusatzleistungen

Zusätzlich vorab buchbar

Euro

Elektrofahrrad*, Aufpreis

(nur gegen Voranmeldung, begrenzte Anzahl, zu zahlen bei Anmeldung)

*limitiertes Kontingent.

110

Wichtige Informationen

COVID-Hinweis: Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens informieren Sie sich bitte über die aktuell gültigen Sicherheits- und Hygienevorschriften (wie Impfstatus und/oder Testnachweis) Ihres Reiseveranstalters unter: www.se-tours.de/de/reiseinfos/info-corona-virus.Die zum Reiseantritt gültigen Vorschriften erhalten Sie ca. 7 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen. Ohne Vorlegen der erforderlichen Nachweise kann die Einschiffung verweigert werden.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Allgemeine Hinweise: Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 15 und 48 km zurück: Genussradeln – von jedem mit durchschnittlicher Kondition zu schaffen. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. Auf zumeist autofreien Wegen, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen aber auch auf sandigen Feld- und Waldwegen, kürzere Teilstücke auch entlang von Bundesstraßen. Die Strecke ist meist flach, einige steilere Anstiege und Abfahrten müssen aber bewältigt werden.Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten.

Mietfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville (Sonderanfertigung für SE-Tours) mit Hand-, Rücktrittbremse und Gepäckträgertasche. Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl – eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl SE-Tours: 70 Personen (bei Nichterreichen bis 21 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten). Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH, Am Grollhamm 12a, 27574 Bremerhaven.

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 09/22 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Technischer Hinweis für Flusskreuzfahrten: Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseverlaufes notwendig werden. Für unpassierbare Flussstrecken bleibt ein anderes verfügbares Transportmittel vorbehalten oder Programmpunkte können nicht berücksichtigt werden. Wir bitten Sie außerdem zu berücksichtigen, dass aus Sicherheitsgründen, z.B. aufgrund niedriger Brückendurchfahrten, das Sonnendeck zeitweise gesperrt werden kann.

Hafenliegeplätze: Die Hafenbehörde kann aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens mehreren Schiffen einen gemeinsamen Liegeplatz zuweisen. In diesen Fällen liegen die Schiffe nebeneinander und die freie Sicht aus Ihrer Kabine kann beeinträchtigt werden.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für alle Vollzahler bereits im Reisepreis enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.

Bitte informieren Sie uns über Ihren gewünschten Heimatbahnhof, damit wir uns um Ihre optimale Reiseverbindung inkl. Sitzplatzreservierung kümmern können. Die Reiseverbindungen planen wir langfristig für Sie. Teilen Sie uns bitte spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Bestätigung mit, falls Sie eine konkrete Zugverbindung wünschen. Eine Änderung der Fahrkarte und Platzreservierung ist danach leider nicht mehr möglich.