VNP.reisen Logo
0911 - 216 19 19
reisen@vnp.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Logo

Sie wohnen im eleganten Empire Riverside Design-Hotel Hamburg!

The Philadelphia Orchestra

Termine 2022:
27.08 - 30.08
ab1.239,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

KulturreiseReisebegleitung inklusive Ausflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Samstag, 27.08.2022

Anreise

Sie reisen individuell nach Hamburg und beziehen ab 15.00 Uhr Ihre Hotelzimmer im EMPIRE RIVERSIDE mitten in St.Pauli. Genießen Sie die einmalige Lage und das Flair des Hotels, bevor man Ihnen um 19.30 Uhr ein Abendessen im Hotelrestaurant serviert.

2. Tag, Sonntag, 28.08.2022

Stadtrundfahrt, Willkommen Höft & abendliche Barkassenfahrt

Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und starten um 10.00 Uhr zu einer großen 4-stündigen Stadtrundfahrt durch Hamburg. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten durchqueren Sie zu Fuß den Alten Elbtunnel und überqueren per Bus die Köhlbrandbrücke, von der aus Sie einen tollen Blick über Hafen und Stadt genießen können. Unterwegs machen Sie Halt vor den Toren Hamburgs. „Willkommen in Hamburg, wir freuen uns, Sie im Hamburger Hafen begrüßen zu dürfen.“ So schallt es hier mehrmals täglich über die Elbe, wenn ein größeres Schiff das Willkomm-Höft passiert. Es ist Wedels wohl bekannteste Attraktion. Hier werden alle ein- und auslaufenden Schiffe mit einer Vermessung von über 1000 Grosstons mit ihrer Nationalhymne und in ihrer jeweiligen Landessprache begrüßt. Und das bereits seit Juni 1952. Es bietet also eine erstklassige Gelegenheit, Kreuzfahrern und Containerriesen ganz nah zu sein. Der neue, 60 m lange Ponton, ist mit seinen überdachten Sitzplätzen nicht nur bei Sonnenschein ein beliebter Aufenthaltsort für See- und „Seh“-Leute. Bei einem Mittagsimbiss im Fährhaus genießen Sie das rege Treiben auf der Elbe. Zurück im Hotel steht der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung, bevor Sie um 19.30 Uhr direkt an den Landungsbrücken eine exklusiv für Sie gecharterte Barkasse besteigen. Sie werden mit einem Glas Prosecco begrüßt und bei stimmungsvoller Hintergrundmusik unternehmen Sie eine 3-stündige Fahrt auf der Elbe, durch den Hafen und die Speicherstadt. Unterwegs genießen Sie ein reichhaltiges kalt/warmes Buffet und die sommerliche Abendstimmung auf dem Wasser.

3. Tag, Montag, 29.08.2022

St. Pauli-Nachtwächter & Elbphilharmonie

Um 11.00 Uhr treffen Sie in der Hotellobby mit dem „St. Pauli Nachtwächter“ auf ein echtes Hamburger Original und begeben sich auf einen unterhaltsamen Streifzug durch das berühmteste Stadtviertel Hamburgs. Er zeigt mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das grösste Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen „Matrosenroute“ geht es von den Anlegern der Elbe zur weltbekannten Reeperbahn. Anekdotenreiche Geschichten der Großen Freiheit, der alten Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt er wissensreich wie unterhaltsam und beantwortet Fragen, die Sie bisher nie zu stellen wagten. Wussten Sie z.B., was Ausnüchtern in der Davidwache kostet? Der restliche Nachmittag steht wieder für eigene Erkundungen der reichhaltigen Museums- und Kulturlandschaft Hamburgs oder einen ausgiebigen Einkaufsbummel bereit. Um 17.00 Uhr werden Sie erneut im Hotel abgeholt und in einem schönen Bistro mit Hafenblick wird Ihnen ein frühes Abendessen serviert. Ihr Hamburger Gästeführer versorgt Sie während des Essens mit spannenden Details zur Elbphilharmonie. Am Anleger in der HafenCity erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Er birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie, erleben Sie im Anschluss ab 20.00 Uhr das Konzert des Philadelphia Orchestras unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin. „Seine Karriere gleicht einem Raketenflug“, so hieß es jüngst im amerikanischen Fernsehen. Und allein die Tatsache, dass ein klassischer Dirigent zur besten Sendezeit zum Interview geladen wird und 2018 ein abendfüllendes Filmporträt über ihn gedreht wurde, spricht Bände. Mit Mitte 40 ist Yannick Nézet-Séguin längst ganz oben angekommen, ein Star, der dabei so nahbar und authentisch geblieben ist, wie man es sich nur wünschen kann. Seinem Heimatorchester in Montréal ist er auf Lebenszeit verbunden und auch The Philadelphia Orchestra steht er bereits seit zehn Jahren als Music Director vor. Wenn er die Bühne betritt, weht ein frischer Wind durchs Konzerthaus – und ganz gleich, ob ein Klassiker wie Beethovens „Eroica“ auf dem Pult liegt oder eine Preziose wie Chaussons „Poème“, das musikalische Erlebnis wird fesselnd sein. Wenn ihn dann auch noch eine befreundete Solistin wie Lisa Batiashvili aufs Podium begleitet, steht eine Sternstunde bevor!

4. Tag, Dienstag, 30.08.2022

Heimreise

Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung. Genießen noch einmal das Frühstücksbuffet bevor Sie, mit schönen Erinnerungen an die kulturell geprägten Tage in der Hansestadt, die individuelle Heimreise antreten.

Ihre Reise

Erleben Sie das Philadelphia Orchestra, eines der „Big Five“ der bedeutendsten Orchester der USA, mit der deutschen Star-Violinistin Lisa Batiashvili und unter der Leitung des Ausnahme-Dirigenten Yannick Nézet Séguin im Großen Saal der Elbphilharmonie. Das ikonische Konzerthaus wurde innerhalb kürzester Zeit zum neuen Wahrzeichen Hamburgs und nun sind endlich wieder Konzerte möglich. Das Tor zur Welt erwartet Sie dazu mit einem ausgewählten sommerlichen Rahmenprogramm rund um die Elbphilharmonie, die Reeperbahn und den Hamburger Hafen. Sie wohnen mitten im Herzen von St. Pauli im eleganten Lifestyle und Design-Hotel EMPIRE RIVERSIDE. Zwischen Hafen, Elbe und Reeperbahn ragt der eindrucksvolle, bronzeverkleidete Turm des Hotels, aus der Feder des britischen Stararchitekten David Chipperfield, in den Himmel. Von hier aus genießen Sie den schönsten Blick auf den Hamburger Hafen.

Ihr Hotel: Das elegante Empire Riverside Hotel liegt mitten im Herzen von St. Pauli. Es ist ein einzigartiger Mix aus internationalem Flair, zeitloser Eleganz und hanseatischem Understatement gepaart mit einer einmaligen Aussicht auf die Hansestadt. Alle 327 Zimmer bieten einen sensationellen Blick, sind großzügig geschnitten, mit bodentiefen Panoramafenstern und mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Zusätzlich erwarten Sie ein 47-Zoll Full HD LED Smart-TV mit integrierter Soundbar, Klimaanlage und kostenfreies WLAN. Auch kulinarisch kommen Sie hier auf Ihre Kosten. In der Skyline Bar 20up erleben Sie den Sonnenuntergang in 90 Metern Höhe mit Bick auf den Hafen und die Elbe. Das erstklassige Fischrestaurant verwöhnt Sie mit fangfrischem Fisch mit Showküche und Bar. Und wenn Sie nach einer besonderen Location für Aperitif oder Snack suchen, dann ist die Kamin-Lounge DAVID´S genau richtig für Sie. Ein großzügiger Fitness- und SPA-Bereich mit Sauna, Tauchbecken, Dampfbad, Kneippbecken und Kardiogeräten runden das Angebot dieses außergewöhnlichen Hotels ab.

Das ist alles inklusive

Während der Reise
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Empire Riverside Hotel Hamburg

  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant (Getränke nicht inkludiert)

  • 4-stündige Stadtrundfahrt mit Besuch am Schiffs-begrüßungswerk Willkomm-Höft in Wedel an der Elbe mit Mittagsimbiss (Getränke nicht inkludiert)

  • 3-stündige exklusive abendliche Barkassenfahrt auf der Elbe durch den Hafen und die Speicherstadt mit Prosecco zur Begrüßung, kalt/warmem Buffet, Getränke (Fassbier, Weiß- und Rotwein, Softdrinks, Wasser)

  • Reeperbahn-Spaziergang mit dem original

  • St. Pauli-Nachtwächter

  • 1 x Abendessen (Tellergericht) in einem schicken Bistro mit Blick auf den Hafen inkl. einem Glas Wein und Wasser

  • Tischgespräche mit Ihrem Gästeführer mit Informationen zur Elbphilharmonie

  • Konzertticket für das Philadelphia Orchestra unter der Leitung von Yannick Nézet Séguin im Großen Saal der Elbphilharmonie, Preisklasse 1

  • Citytax Hamburg

  • Qualifizierte, örtliche Gästeführung

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.239

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.529

An- und Abreiseoptionen

Zusätzlich buchbare Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof (p.P./Strecke) inkl. Sitzplatzreservierung

Euro

Bahnfahrt 2. Klasse bis 350 km

50

Bahnfahrt 2. Klasse ab 351 km

95

Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km

95

Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km

155

Transfer zum/vom Hotel vor Ort erfolgt in Eigenregie.

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Besetzungs- und Programmänderung: Die für diese Reise genannten Besetzungen und Programmangaben entsprechen dem Stand der Drucklegung dieses Prospektes. Sollte die Besetzung aus heute noch nicht vorhersehbaren Gründen den Auftritt absagen oder ein Programm geändert werden müssen, so wird die Reise dennoch durchgeführt. Eine Besetzungs- oder Programmänderung berechtigt nicht zu einer kostenlosen Stornierung der Reise.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 20 Personen (bei Nichterreichen bis 3 Wochen vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.)

COVID-Hinweis: Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz (inkl. Booster Impfung) notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen. Alle Reise- und Einreisebestimmungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise im Zusammenhang mit Corona gelten, teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit. Weiterhin können Sie diese stets auf den offiziellen Seiten der Bundesregierung sowie des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, Große Straße 17-19, 49074 Osnabrück.

Programmänderungen vorbehalten.

Stand 05/22 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für Sie bereits in den zusätzlich buchbaren Bahnpreisen enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.