VNP.reisen Logo
0911 - 216 19 19
reisen@vnp.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Logo

Tolle Ausflüge bereits inklusive

1. Klasse Sonderzugreise Bratislava

Termine 2022:
29.05 - 03.06
ab1.149,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Frühstück inklusiveBahnfahrt inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Sonntag, 29. Mai 2022

Bratislava/Slowakei

Ihre Reise beginnt mit der bequemen Bahnfahrt mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Bratislava. Anschließend erfolgt der kurze Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag, Montag, 30. Mai 2022

Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt Bratislava mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten individuell. Nutzen Sie dafür Ihre Bratislava Card, die Ihnen freien Eintritt in zahlreiche Museen sowie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gewährt.

3. Tag, Dienstag, 31. Mai 2022

Stadtführung Bratislava

Das Erlebnis Bratislava beginnt mit einer Stadtführung, bei der Sie in die slowakische Kultur und Geschichte eintauchen. Bewundern Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die prunkvolle Architektur der Stadtpaläste, der Bürgerhäuser und der sakralen Bauten. Am Nachmittag erwartet Sie eine herrliche Schiffsfahrt zur Burgruine Devin, eine der ältesten Burgruinen der Slowakei, die Sie besichtigen werden. Neben einer interessanten Geschichte und geheimnisvollen Legenden begeistert die Ruine mit einer idyllischen Lage am Zusammenfluss von Donau und March. Zurück ins Stadtzentrum geht es wieder mit dem Schiff.

4. Tag, Mittwoch, 1. Juni 2022

Rundfahrt durch die Kleinkarpaten

Die Kleinkarpaten-Rundfahrt beginnt in Bratislava und führt durch die bekannten königlichen Weinstädtchen St. Georgen und Pezinok zur imposanten Bibersburg oberhalb der Ortschaft Castá. Dort besichtigen Sie die Sammlung des slowakischen Nationalmuseums und den größten Burgkeller Mitteleuropas. Entlang der Kleinen Karpaten befinden sich zahlreiche Weingüter mit einer langen Winzertradition. Im kleinen Ort Modra besichtigen Sie die moderne Kellerwirtschaft Elesko und nehmen an einer interessanten Weinverkostung teil. Bei einem leckeren 3-Gang Menü können Sie sich nochmal ausreichend stärken, ehe es mit dem Bus wieder zurückgeht.

5. Tag, Donnerstag, 2. Juni 2022

Tagesausflug nach Wien

Erkunden Sie heute Wien, eine weitere Metropole an der Donau. Bei einer Stadtrundfahrt sowie einer Stadtführung mit einem ortskundigen Reiseleiter werden Ihnen einige Highlights wie der Stephansdom, der Prater und das Hundertwasserhaus näher gebracht. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie mit dem Schnellkatamaran bequem über die Donau zurück nach Bratislava.

6. Tag, Freitag, 3. Juni 2022

Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD.

Ihre Reise

Freuen Sie sich auf die zauberhafte Donaumetropole im Herzen von Europa. Unweit des Dreiländerecks zwischen Österreich, Ungarn und der Slowakei liegt die geschichtsträchtige und zugleich moderne Hauptstadt der Slowakei Bratislava. Im Norden schmiegt sie sich an die Hänge der Kleinen Karpaten und öffnet sich an der Porta Hungarica der ungarischen Tiefebene. Mit ihrer idyllischen Lage an der wunderschönen Donau und ihrer liebevoll restaurierten Altstadt begeistert sie ihre Besucher.

Ihr Sonderzug:

Der AKE-RHEINGOLD, ein Zug, der viele Wagen des legendären TEE-RHEINGOLD, der zu Zeiten der Wirtschaftswunderära auf Europas Schienen unterwegs war, gekonnt kombiniert, ist ein angenehmer „Reisegefährte“. Er symbolisiert damals wie heute sämtliche Annehmlichkeiten einer Bahnreise: bequemer, großzügiger Sitzkomfort, volle Klimatisierung und eine große Beinfreiheit. Nach aufwendiger Restaurierung der beige-roten 1.-Klasse-Wagen reisen Sie heute mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h in ansprechendem Ambiente.

Ihre Hotels:

Direkt an der Donau gelegen, präsentiert sich das Grand Hotel Devin (Landeskategorie: 4 Sterne) mit nostalgischem Flair. Die an vergangene Zeiten erinnernde Atmosphäre des Hotels zeigt sich authentisch in den eleganten und stilvollen Zimmern. Umringt von kulturellen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Burg Bratislava oder dem Martinsdom, bietet das Hotel die ideale Ausgangslage, um Bratislava zu erkunden. Nach einem interessanten Tag verspricht der Wellnessbereich mit einem Schwimmbad, einer Sauna und dem Fitnesszentrum erholsame Momente.

Das Radisson Blu Carlton Hotel (Landeskategorie: 4-Sterne) erwartet Sie in einem historischen Gebäude aus dem 13. Jahrhundert direkt im Stadtzentrum von Bratislava. Die herrliche Donau, das Slowakische Nationaltheater und die Philharmonie erreichen Sie nach nur wenigen Schritten. Alle Zimmer wurden mit Augenmerk auf Geräumigkeit und Eleganz entworfen und lassen Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden. An warmen Frühlingstagen

bietet das Hotel eine Terrasse, von der Sie den Blick auf das bunte Treiben der Stadt schweifen lassen können.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Inklusive Anreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen ab Bahnhof Fürth nach Bratislava inkl. Sitzplatzreservierung

  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel

Ihre Abreise
  • Inklusive Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen ab Bratislava zurück zum Bahnhof Fürth inkl. Sitzplatzreservierung

  • Bus- und Gepäcktransfer vom Hotel

Während der Reise
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Ihrer Wahl mit Frühstück

  • Stadtführung in Bratislava

  • Schiffsfahrt zur Burg Devin inkl. Besichtigung

  • Kleinkarpaten-Rundfahrt mit Besichtigung der Bibersburg inkl. Weinverkostung und Mittagessen

  • Tagesausflug nach Wien mit Stadtrundfahrt und Stadtrundgang sowie Schnellkatamaranfahrt

  • 24-h-Bratislava Card

  • Anfallende Eintrittsgelder während der Ausflüge

  • Ständige Reiseleitung im Zug und vor Ort

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Euro

4-Sterne Hotel Devin

im Doppelzimmer

1.149

im Einzelzimmer

1.399

4-Sterne Radisson Blu Carlton Hotel Bratislava

im Doppelzimmer

1.199

im Einzelzimmer

1.449

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz oder vollständiger Genesenen Status notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für den Zug: 200 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt, sind wir berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: AKE-Eisenbahntouristik - Jörg Petry e.K., Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für alle Vollzahler bereits im Reisepreis enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.

Bitte informieren Sie uns über Ihren gewünschten Heimatbahnhof, damit wir uns um Ihre optimale Reiseverbindung inkl. Sitzplatzreservierung kümmern können. Die Reiseverbindungen planen wir langfristig für Sie. Teilen Sie uns bitte spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Bestätigung mit, falls Sie eine konkrete Zugverbindung wünschen. Eine Änderung der Fahrkarte und Platzreservierung ist danach leider nicht mehr möglich.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.